Drei Burgen Tour Neckargemünd Neckarsteinach

Auf rund 8,7 km Rundweg, mit knapp 110 Hm, gilt es gleich drei alte Gemäuer auf der Drei Burgen Tour Neckargemünd Neckarsteinach zu bestaunen und zu entdecken. Dabei immer in direkter Näher zum Neckar, seiner wunderschönen Neckarschleife und fantastischen Panoramen von den Türmen der Burgen. Samt Rückweg entlang des in der Sonnen glitzernden Neckar. Familiengerechte Wohlfühltour, Besuch von zwei Bundesländern inklusive. 🙂 🏰

↔️ Ca. 8,7 km Rundweg↗️ Ca. 110 Hm🍰 mit Einkehr 🐕‍🦺 mit Hund begehbar

Charakter der Tour

Leichte Wanderung, startend am Ufer des Neckar. Moderater Anstieg auf den Waldweg oberhalb und parallel zum Ufer. Waldpfade als kleine Abwechslung, drei Burgen als Highlights, von welchen zwei zugänglich sind und deren Türme tolle Panoramen auf die Neckarschleife und das gesamte Umland bieten. Zurück geht es entlang des Neckar Ufers, stets auf breiten Wegen und Wiesen und der Sonne als Begleiter.

Verlauf der Drei Burgen Tour Neckargemünd Neckarsteinach

Wir starten am Parkplatz am Ufer des Neckars. Von hier geht es zur Hauptstraße und dann direkt den fast einzig merkbaren Anstieg hinauf zum Waldweg parallel zum Ufer des Neckar.

Der Waldweg wird zu Waldpfaden und wieder zurück. Es gilt keine Hindernisse zu überwinden, ein paar Wurzeln und Steine sind die einzigen minimalen „Herausforderungen“. Dabei überwandern wir die Grenze von Baden-Württemberg nach Hessen.

Burg Schadeck, das „Schwalbennest“

Nach gut 3,4 km Gesamtweg erreichen wir Burg Schadeck, dem sogenannten „Schwalbennest“. Nach Erklimmen der Stufen hoch auf den Turm gibt es das erste satte Panorama als Belohnung.

Burgruine Hinterburg mit Neckarschleife Panorama

Gerade mal rund 400 Meter Weg später kommen wir zum zweiten Highlight, der Burgruine Hinterburg Neckarsteinach. Hier geht es durch die Reste des Innenhofs und dann erneut hoch hinaus, über eine teilweise stockdunkle Holztreppe hinauf zum Ausblick des Turms. Es bietet sich ein fantastisches Panorama auf die Neckarschleife und die umliegende Landschaft.

Blick auf Mittelburg Neckarsteinach

Weiter geht es wenige Minuten bis zur rund 500 Meter entfernten Mittelburg Neckarsteinach. Ihr imposantes Äußeres macht Lust darauf, mehr von ihr zu erkunden. Da sie jedoch bewohnt ist, bleibt ein Besuch ihres Inneren verwehrt. So genießen wir die bereits prachtvollen Eindrücke von Außen beim Umrunden ihrer Gemäuer.

Wer möchte, kann von hier aus noch die gut 100 m Weg zur Vorderburg antreten. Jedoch erfuhren wir im Vorfeld, dass die weiträumig durch eine Mauer abgeschottet ist und man nicht wirklich in den Genuss eines guten Blickes auf die Anlage kommt. Daher ließen wir sie aus.

Entlang des Neckar von Neckarsteinach zurück nach Neckargemünd

Stattdessen genießen wir den Rückweg entlang des Ufers des Neckar. Der Weg geht größtenteils über Asphalt, stets direkt am Ufer entlang oder durch Wiesen einige Meter davon entfernt. Bei sonnigem Wetter genießen wir das Glitzern auf dem Wasser, die schöne Natur und die Ansiedlungen und Steilhänge am gegenüberliegenden Ufer, welche auf den knapp 4 km Uferweg anzutreffen sind, bis wir unseren Ausgangspunkt der Drei Burgen Tour Neckargemünd Neckarsteinach erreichen.

Fazit zur Drei Burgen Tour Neckargemünd Neckarsteinach

Mit ihren nur knapp 8,7 km Weg geht unsere Rundwanderung fast schon als langer Spaziergang durch. Und dazu taugt sie auch am ehesten. Sie ist kurzweilig, überrascht nicht mit großen Highlights. Es tat gut, bei sonnigem Wetter durch den Wald zu gehen. Wir waren aber auch froh, als wir endlich an der ersten Burg ankamen, damit „mal was passiert“.
Die Burgen an sich waren ein willkommener Ort für kleines Innehalten und Genießen der Aussichten. Gerade das Panorama der Neckarschleife weiß zu überzeugen. Und der Spaziergang zurück entlang des Neckar im Sonnenschein war auf jeden Fall ein feiner Spaziergang mit schönen Ausblicken.
Eine extra Anreise würden wir für die Drei Burgen Tour Neckargemünd Neckarsteinach nicht in Kauf nehmen. Sollte man in der Nähe sein und eine familientaugliche, Hunde freundliche, kurze Wanderung suchen, so ist das eine gute Option. 🙂

Zusammenfassung der Rundwanderung

Start- / EndpunktParkplatz Uferstraße Neckargemünd
DistanzCa. 8,7 km
HöhenmeterCa. 110 Hm
Begangen imApril 2023 bei sonnigem Wetter
DauerCa. 3,5 h mit Pausen an den Burgen
SchwierigkeitLeichte Tour
SchwindelfreiheitNicht erforderlich
TrittsicherheitNicht erforderlich

Jochen Califice

Frei und raus. Wandern, Outdoor, Sport. Und immer auf der Suche nach Herausforderungen und Spaß. In meinem Blog möchte ich das Erlebte festhalten und teilen. Inspirieren, motivieren, beraten. Und einfach genießen zu schreiben 🙂

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.