Jossataler Höhentour Mountainbike Roundtour im hessischen Spessart

Mountainbike gekauft… Check! Passende Ausrüstung besorgt… Check! Stylischen Fahrradhelm entdeckt… Äh… Okay, man kann nicht alles haben… Aber eine Mission hatte ich. Dieses Mal meine erste offizielle Mountainbike Tour. Die Jossataler Höhentour Mountainbike Roundtour im schönen hessischen Spessart. Eine feine Tour von Spessart Biken. Angenehme 36 km und knapp 515 hm später ist die Feuerprobe auf dem Sattel erfolgreich beendet. Hier das Ganze in meinen Worten 🙂

In Jossgrund angekommen erwartet mich Kaiserwetter. Ein Himmel ohne Wolken lässt die Sonnenstrahlen ohne Umwege durch und den Spessart in den sattesten Farben leuchten. Vorfreude macht sich breit während ich mein Radeln vom Auto schnalle. Kurz das Equipment checken und schon geht es los.

Ein anstrengender Start mit Kneippanlage Hatchesgrund als Belohnung

Der Weg führt aus Oberndorf heraus ich Richtung Waldrand. Ab hier geht es über Schotterwege erst mal gut bergauf. Als Entschädigung bekommen wir Weitblicke über das Jossatal satt. Schön ist der Spessart hier… Am Ende dieser ersten Anstrengung werden wir mit einem Stückchen bergab entlang eines Feldes belohnt. Auch eine Art Trail. Und führt in Richtung Wald. Bevor dieser mich verschluckt mache ich Halt an der Kneippanlage Hatchesgrund. Die Verkaufshütte leider gerade nicht offen. Auf dem weitläufigen Gelände finden sich gleich mehrere Kneippbecken, so dass ich anderweitig bestens versorgt bin. Ich ziehe Schuhe und Socken aus und genieße die tolle Wirkung des Kneippens. Man sollte an allen Wander- und Radelstrecken welche hin bauen 🙂

Wunderbare Mischung aus Waldwegen und spannender Single Trails

Nach dieser Erfrischung steige ich wieder aufs Radel und folge dem Weg, welcher mich nun in die angenehme Kühle des Waldes führt. Im weiteren Verlauf geht es über Waldwege und Single Trails, welche spontan von der Forstwegen abgehen. Die Trail-Abschnitte sind teilweise schwer befahrbar, da an manchen Stellen einfach nur Match vom Regen der Vortage. Und ich muss natürlich arg ackern, bin ja noch nicht so lange mit dem MTB auf Du 🙂

Entspannender Ausklang zum Abschluss

Gut 5 km vor Ende der Tour geht meinem Navi der Saft aus und ich muss improvisieren. Ich wechsle auf die offizielle Straße und mache mich auf den Weg zurück zum Ausgangspunkt in Oberndorf. Später sehe ich im Vergleich, dass ich ziemlich Parallel zum GPX Track gefahren bin. Habe also nicht viel verpasst. Und einen angenehmen Abschluss zum erholen und genießen 🙂

Fazit zur Jossataler Höhentour Mountainbike Roundtour im hessischen Spessart

Es war meine erste Trail-Tour. Und ich habe Blut geleckt! Die Strecke bot tolle Ausblicke auf den Spessart, Abwechslung bei Untergründen und der Natur außen rum. Nur im Mittelbereich war es etwas langweilig im Wald. Das wurde aber durch die darauf folgenden Single-Trail Abschnitte wieder wett gemacht. Und genau diese Mischung der Wege macht viel Spaß und war für mich als Anfänger durchaus zu bewältigen. Wenn es zu anstrengend war wurde halt mal kurz eine Pause gemacht um zu verschnaufen, dann ging es aber auch fix wieder weiter. Fahrtechnisch ist es für einen Anfänger schon eine Herausforderung an manchen Stellen. Aber auch hier ist es machbar. Würde die Tour auf jeden Fall jederzeit wieder angehen!

Zusammenfassung der Tour

Ausgangs- und Endpunkt: Orber G., 63637 Jossgrund
Strecke: Rund 36 km
Gfahren im Mai 2017
Dauer: Knapp 2 Stunden inkl kleiner Pausen
Schwierigkeit: Leicht bis mittel
Wege: Wirtschaftswege, Forstwege, Single Trail, Asphalt
Rundtour: Ja
Die GPX-Datei ist bei GPSies verfügbar: http://www.gpsies.com/map.do?fileId=oqomsejktgyutjsg

Jochen C

Frei und raus. Wandern, Outdoor, Sport. Und immer auf der Suche nach Herausforderungen und Spaß. In meinem Blog möchte ich das Erlebte festhalten und teilen. Inspirieren, motivieren, beraten. Und einfach genießen zu schreiben 🙂

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*